Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs Bellyfeelings

Die AGB gelten für sämtliche Angebote von Patricia Möckli, Bellyfeelings und auf der Webseite www.bellyfeelings.ch.

 

Anmeldungen & Buchungen

Anmeldungen bzw. Buchungen sind verbindlich, d.h. der bei der Buchung angegebene Preis wird akzeptiert.

Mit der schriftlichen oder mündlichen Anmeldebestätigung durch Patricia Möckli, Bellyfeelings entsteht ein Vertrag. Der Kurs kann jedoch bei ungenügender Anzahl Teilnehmer bis 7 Tage vor Kursbeginn abgesagt werden.

 

Preise

Die Kurspreise umfassen das in der Beschreibung genannte Angebot. In der Regel sind darin keine Kosten für Logis, Infrastruktur, Verpflegung, etc. enthalten. Diese werden jeweils separat aufgelistet oder sind im Kursgeld bereits enthalten.

 

Ermässigungen

Für manche Kurse werden Frühbucher-Ermässigungen vergeben.

Bei bestimmten Aktionen können auch weitere Gutscheine verschenkt werden.

Diese sind nicht kumulierbar und gelten nur bis zum angegebenen Datum.

 

Zahlungsmodalitäten

Bei einem Vertragsabschluss muss ab dem Datum der Anmeldebestätigung eine Anzahlung von mindestens 50% der gesamten Kosten getätigt werden. Die Zahlung des restlichen Betrages muss bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn entrichtet werden.

Erfolgt die Anmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, muss der gesamte Betrag sofort bezahlt werden.

Auf Wunsch kann eine schriftliche Zahlungsbestätigung elektronisch ausgestellt werden.

 

Rücktritt vom Vertrag und Änderungen

Muss der Kurs von Seiten Patricia Möckli, Bellyfeelings abgesagt werden, dann wird der Gesamtbetrag vollständig zurückerstattet bzw. im Einverständnis mit dem/r Kursteilnehmer/in für einen anderen Kurs gutgeschrieben.

Der Vertrag kann bis zum Kursbeginn auf eine Ersatzperson übertragen werden, wenn diese die Voraussetzungen für die Kursteilnahme erfüllt. Die Ersatzperson muss von dem/r entsprechenden Kursteilnehmer/in gestellt werden.

 

Bei Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden bis zu 14 Tage vor Kursbeginn verfällt die Anzahlung von 50% der Kursgebühr an Patricia Möckli, Bellyfeelings.

Bei Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden später als 14 Tage vor Kursbeginn verfällt der Gesamtbetrag für den Kurs an Patricia Möckli, Bellyfeelings.

Bei einem Rücktritt aus triftigen Gründen (z.B. Krankheit, Unfall) muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden. Es werden Stornokosten von CHF 50 verrechnet. Der Restbetrag der Kursgebühr kann innerhalb eines Jahres für ein anderes Angebot von Patricia Möckli, Bellyfeelings verwendet werden.

 

Änderungen durch Patricia Möckli, Bellyfeelings

Bellyfeelings hat das Recht, kurzfristige Änderungen im Kursplan, Kursinhalt und bei Kursleiter/innen vorzunehmen.

Bellyfeelings hat die Möglichkeit, in speziellen Situationen Preisanpassungen an dem veröffentlichten Angeboten vorzunehmen. In derartigen Fällen, hat der/die Kunde/in das Recht, von einer bereits erfolgten Anmeldung zurückzutreten.

 

Versicherungen

In allen Angeboten ist eine Haftung für Schäden ausgeschlossen. Die Kunden/innen tragen selbst die Verantwortung für die Versicherungsdeckung.

 

Haftung

Sämtliche Angebote sind nicht als Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen anzusehen. Die Kunden/innen sind zu jeder Zeit für ihr physisches und psychisches Wohlergehen während der Kurse verantwortlich. Patricia Möckli, Bellyfeelings übernimmt keine Verantwortung für allfällige auftretenden physischen oder psychischen Probleme während des Kurses. Kunden/innen mit psychischen und physischen Leiden werden gebeten, sich vor Anmeldung mit Patricia Möckli, Bellyfeelings in Verbindung zu setzen.

 

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Schaffhausen.