IMG_20200419_005230.jpg

Access Consciousness

Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die von Gary Douglas Anfang der 1990er Jahre eingeführt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Riegeln (Bars), die durch und um den Kopf laufen. Diese Bars verbinden sich an bestimmten "Bars-Punkten" und entsprechen verschiedenen Bereichen und Aspekten des Lebens. Während einer Access-Bars-Sitzung berührt ein Practitioner (Praktizierender) diese Punkte sanft, um die elektromagnetische Ladung aller Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben, die dich vielleicht in den betroffenen Lebensbereichen eingeschränkt haben.

 

Alles im Leben kommt zu mir mit Freude, Leichtigkeit und Herrlichkeit

Dr. Dain Heer

 
 

Alles ist möglich, was wählst du?

"Sobald dein Verstand aus dem Weg geräumt ist, bist du - dein Sein- frei, um zu spielen."

Access Consciousness lädt dich dazu ein, dich als das, was du wahrhaftig bist, zu erkennen - ein unendliches Wesen -und ein Leben zu leben, das weit über dein Selbstbild hinausgeht. Als ein unendliches Wesen funktionierst du von unendlichem Wahrnehmen, Wissen, Sein und Empfangen aus. Für ein unendliches Wesen ist alles zu jeder Zeit möglich und du hast völlig freie Wahl.

Termin für mehr Leichtigkeit

werde wieder wie ein staunendes Kind, das die Welt jeden Augenblick neu entdeckt.

 

©2020 bellyfeelings.